Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Putenmedaillons im Speckmantel auf Frühlingsgemüse un

4 Personen

Zutaten

  • 720 g Putenbrustfiletmedaillons
  • 160 g Räucherspeck
  • 160 g Rote Zwiebeln
  • 360 g Frühlingszwiebeln
  • 2 Spitzpaprika
  • 1 Limette; den Saft
  • 3 EL Mango-Chutney
  • 2 1/2 TL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Weiße Zwiebel
  • 280 ml Gemüsebrühe
  • Zitronenthymian, Oregano
  • 280 g Kartoffelnudeln (Fertigprodukt)
  • Salz
  • Pfeffer

(circa 45 Minuten) Weiße Zwiebel schälen, fein würfeln und in heißem Olivenöl glasig angehen* lassen. Tomatenmark zufügen, kurz mit anrösten. Mit Gemüsebrühe aufgießen und köcheln lassen. Die Putenmedaillons mit Salz und Pfeffer würzen, in heißem Olivenöl beidseitig kurz anbraten.

Die Speckscheiben mit Mango-Chutney bestreichen und die Medaillons damit einwickeln. In ein mit Thymian ausgelegtes Pfännchen setzen und im Ofen bei 120 Grad acht bis zehn Minuten durchziehen lassen.

Rote Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Paprika säubern und in Ringe schneiden. Frühlingszwiebeln säubern und quer in vier Stücke schneiden. Das Gemüse in heißem Olivenöl glasig angehen* lassen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Limettensaft und wenig Brühe angießen und auf den Biss dünsten.

Kartoffelnudeln in einer Bratpfanne mit etwas Olivenöl anschwenken und würzen. Etwas Oregano und Thymian darüber rebeln und auf einem ovalen Teller anrichten. Das Gemüse als Bett anrichten, Medaillons darauf setzen, Soße abseihen und rundum angießen.

(*= etwas andünsten, kurz anbraten - Bemerkung der Erfasserin des Rezeptes) : O-Titel : Putenmedaillons im Speckmantel auf Frühlingsgemüse und : > Kartoffelnudeln

Stichworte: Fleischware, Geflügel, Gemüse, Kräuter, P4, Teigware
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum