Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Putenkeule im Römertopf

Zutaten

  • 2 Putenkeulen
  • 2 mittl. Zwiebeln
  • 1 Lauch, klein
  • 2 mittl. Tomaten
  • 1 Scheib. Räucherspeck (ca. 5 - 6 mm)
  • 1 Tasse Fleischbrühe
  • 200 g Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer

Den Römertopf wässern Die Putenkeulen salzen und pfeffern.

Die Zwiebel und die Tomaten vierteln und als "Gemüsebett" im Römertopf aufbauen. Den Lauch in schmale Ringe schneiden und mit dem gewürfelten Speck in den Rt geben.

Den Sauerrahm mit der Fleischbrühe verrühren, dann salzen und pfeffern.

Die Soße über das Gemüse im Rt geben.

Die Keulen auf das Gemüse legen, Deckel drauf, und ca. 80 min. bei 220 - 230 °C schmoren.

Dazu passen Reis, Nudeln oder (für die Schwaben ;-)) Spätzle

Stichworte: Geflügel, P1, Römertopf
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum