Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Putengeschnetzeltes In Totentrompetenrahm

4 Portionen

Zutaten

  • 600 g Putenbrust
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter
  • Fleischbrühe
  • 200 ml Sahne
  • Totentrompeten (gut 1 handvoll)
  • Petersilie

Erfasst Am 13.04.00 Von

  • Micha Eppendorf aus meiner Sammlung

Die Totentrompeten in einer Tasse Fleischbrühe eine Stunde vor dem Kochen einweichen. Das Putenfleisch in feine Streifen schneiden und in Butter anbraten und schön Farbe nehmen lassen, die klein gewürfelte Zwiebel zugeben, mitbraten und Anschließend die Totentrompeten zugeben (mit der Brühe) und mitkochen lassen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen, die Sahne zugeben und heiß werden lassen. Mit Petersilie bestreuen.

Dazu reicht man Schwenkkartoffeln oder - noch besser - Schupfnudeln (Bubespitzle).

Tipp: Statt Pute Schweinelendchen nehmen.

Stichworte: Geschnetzelt, Pilz, Pute, Sahne
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum