Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Putenbrustfilet im Käse-Wirsing-Mantel

4 Personen

Zutaten

  • 1 Pkg. Putenbrustfilets
  • 250 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 4 Scheib. Bacon
  • 50 g Butter
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 3 EL Frischkäse
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 Wirsing
  • 4 Scheib. Käse
  • 2 EL Speiseöl
  • 300 ml Hühnerbrühe
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 50 ml Sahne
  • 50 ml Weißwein
  • 2 EL gehackte, geröstete Pinienkerne

Champignons evtl. waschen, putzen, Zwiebel abziehen und beides mit dem Bacon fein würfeln. Etwas Butter erhitzen Champignons, Zwiebel und Bacon darin andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen sowie Frischkäse und Petersilie unterrühren.

Putenbrustfilets waschen, trocken tupfen und in vier möglichst gleich große Stücke zerteilen. Bei dem Wirsing acht große Blätter ablösen, waschen, blanchieren, den Strunk herausschneiden und je zwei Blätter überlappend aufeinanderlegen. In die Mitte jeden Blattes ca. einen Esslöffel der Füllung geben, Putenbrustfiletstücke jeweils mit einer Scheibe Käse umwickeln, auf die Füllung legen, mit der restlichen Füllung abdecken, dann die Wirsingblätter zu einem Päckchen verschließen und mit Küchengarn fixieren.

Wirsingröllchen in erhitztem Fett anbraten, Brühe angießen und ca. 15-20 Minuten schmoren. Restlichen Wirsing in Streifen schneiden, in der restlichen erhitzten Butter andünsten, Brühe angießen und ca. 15 Minuten schmoren.

Wirsingröllchen aus dem Garsud nehmen, warm stellen und den Sud mit Sahne und Weißwein verfeinern, mit Salz und Pfeffer abschmecken sowie nach Wunsch mit etwas Saucenbinder andicken.

Röllchen auf Wirsing anrichten und mit Pinienkernen bestreut servieren. Dazu schmecken Rosmarinkartoffeln.

Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten
Stichworte: Geflügel, P4, Pute, Wirsing
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum