Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Putenbrust im Speckmantel

4 Portionen

Zutaten

  • 800 g Putenbrust am Stück
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver, edelsüss
  • 2 Kohlrabi (400 g)
  • 300 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 8 Scheib. Speck, durchwachsen
  • 400 ml Gemüsebrühe (Instant)
  • 1 EL Butter
  • 1 Bd. Dill
  • 300 g Spätzle
  • 5 EL Schlagsahne
  • Küchengarn

Fleisch kalt abbrausen und trocken tupfen. mit Salz, Pfeffer und Paprika rundum einreiben.

Das Gemüse putzen, waschen und schälen. Kohlrabi vierteln, dann in dünne Scheiben teilen. Möhren in 2-3 cm lange, dicke Stäbchen schneiden. Zwiebel abziehen und würfeln.

Elektro-Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Putenbrust mit Speckscheiben belegen und mit Küchengarn umwickeln. Fleisch in einem großen Bräter zuerst von der Speckseite gut anbraten, dann vorsichtig wenden. Zwiebel zugeben, mit andünsten. mit Brühe ablöschen.

Den Braten im Ofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3) etwa 40 Minuten braten. Die Speckseite zwischendurch mit zerlassener Butter bestreichen.

Nach 20 Minuten das Gemüse zugeben. Dill abbrausen, trocken schütteln und die Spitzen fein hacken. Spätzle nach Packungsangabe in Salzwasser gar kochen.

Den Braten herausnehmen und das Küchengarn entfernen. Braten in Alufolie wickeln und 5 Minuten ruhen lassen. Gemüse mit Salz, Pfeffer, Dill und Sahne verrühren, kurz erhitzen und abschmecken.

Putenbrust in Scheiben schneiden und mit Gemüse, Sauce und den abgetropften Spätzle servieren.

Pro Portion: 720 kcal/3020kJ Quelle: meine Familie & ich 7/2000

Stichworte: Geflügel, Gemüse
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum