Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Puten-Mangopflanzerl auf Winterlauchgemüse

4 Personen

Zutaten

  • 600 g Putenhackfleisch
  • 1 Ei
  • 480 g Winterlauch
  • 1/2 Mango gereift
  • 1 Zwiebel
  • 1 Rispe Kirschtomaten (12 Stück)
  • 120 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Melisse
  • 90 g Frühlingslauch
  • 120 ml Sahne
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Curry
  • 1/4 TL Chiliflocken
  • Kerbel
  • Salz
  • Pfeffer

(circa 45 Minuten) Zwiebel schälen, fein würfeln, den Frühlingslauch säubern und in Röllchen zerteilen. Melisse abzupfen, fein schneiden. Lauch in Streifen schneiden, zwei bis drei mal gründlich waschen, abtropfen lassen. Mango schälen, in kleine Würfel schneiden. Tomaten säubern, halbieren.

Putenhackfleisch mit Ei, Melisse, Zwiebeln, Mangowürfeln, Frühlingslauch vermischen, mit Curry, Chiliflocken, Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse kleine Pflanzerl (Frikadellen) formen und in heißem Olivenöl beidseitig auf den Punkt braten.

Tomaten kurz mit angehen* lassen. Winterlauch in heißem Olivenöl angehen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Gemüsebrühe angießen, leicht reduzieren lassen. Die Sahne aufgießen, bis zur leichten Bindung köcheln lassen und als Bett auf tiefem Teller anrichten. Das Pflanzerl darauf setzen, die Tomaten mit anlegen, mit Kerbel garnieren.

(*= etwas andünsten, kurz anbraten - Bemerkung der Erfasserin des Rezeptes)

Stichworte: Gemüse, Kräuter, Milchprodukt, Obst, P4, Putenhack
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum