Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Puschlaver Risotto

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Puschlaver Risotto
Kategorien: Fleisch, P4, Pilz, Reis, Risotto
     Menge: 1 Keine Angabe
 
     30    Gramm  Steinpilze; getrocknet
     40    Gramm  Butter; (1)
      1           Zwiebel; fein gehackt
      1           Brieflein Safranfäden
      1       dl  Rotwein
    350    Gramm  Vialone Reis
      8       dl  Bouillon
     20    Gramm  Butter; (2)
    100    Gramm  Reibkäse
    250    Gramm  Kalbfleisch; geschnetzelt
     30    Gramm  Butter; (3)
      1       dl  Rahm
     10    Gramm  Butter; (4)
      2           Tomaten;geschält,gewürfelt
      1     Essl. Petersilie; fein gehackt
 
===============================Que====================================
 
  Puschlav: Tal, Graubünden, bei Poschiavo   Steinpilze einweichen, gut
ausdrücken; 2 dl der Flüssigkeit (auf Mengen für 4 servings bezogen)
zurückbehalten.
  Butter (1) erhitzen, Zwiebeln, Steinpilze und Knoblauch beifügen,
kurz dünsten; mit dem Rotwein ablöschen. Den Reis und Safran hinzugeben
und gut umrühren. Die Bouillon und das Pilzwasser zugeben, umrühren und
auf kleinem Feuer köcheln lassen. Bei Bedarf etwas Bouillon beifügen.
Der Reis soll körnig (al dente) bleiben.
  Butter (2) und Reibkäse unter den fertigen Risotto ziehen, auf
vorgewärmter Gratinplatte anrichten und warm stellen.
  Das Kalbfleisch würzen und leicht mit Mehl bestäuben. Die Butter (3)
erhitzen, das Fleisch beigeben und gut anbraten. Den Rahm hinzugeben
und leicht einkochen lassen. Das Geschnetzelte in der Mitte der
Gratinplatte über den Risotto geben.
  Butter (4) in die Bratpfanne erhitzen, Tomaten und Petersilie in die
Pfanne geben, kurz schwenken und über das Geschnetzelte geben.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum