Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Puri

Zutaten

  • 375 g Weizenvollkornmehl
  • ca 300 g Wasser
  • 3/4 TL Meersalz
  • 2 Msp. Chilies
  • 2 Msp. Kardamom
  • Öl zum Fritieren

Das frisch gemahlene Mehl mit Salz, Gewürzen und Wasser zu einem mittelfesten Teig kneten. Den Teig immer wieder umschlagen, dass er glatt und geschmeidig wird. 20 min. ziehen lassen. Wieder durchkneten, kleine Stückchen abnehmen, diese zu Kugeln formen und auf einer bemehlten Fläche zu dünnen Fladen ausrollen, nicht dicker als 2-3 mm, O 10 cm. Einen Topf oder eine Friteuse mit Fett füllen und die Fladen darin auf beiden Seiten braun backen.

Man isst diese Fladen mit einem scharfen Linsenbrei, Rezept unbekannt. Ich würde gekochte rote Linsen kleinmixen und dann mit Sambal Oelek, Curry, Salz, evtl. Zwiebel abschmecken.

Stichworte: Brot, Fettgebacken
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum