Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Punschtorte

1 Springform von etwa 24 cm Durchmesser:

Zutaten

  • 6 Eier
  • 180 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 6 cl Rum
  • 250 g Aprikosenmarmelade
  • 1 Orange, Saft
  • 1 Zitrone, Saft
  • 200 g Puderzucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • Himbeersaft

Für die Form:

  • Butter
  • Semmelbrösel

1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Den Boden der Springform mit Butter bestreichen und mit Semmelbröseln bestreuen.

2. Die Eier trennen. Die Eigelbe mit 100 g Zucker schaumig rühren. Die Eiweiße mit 50 g Zucker steif schlagen und unterziehen. Das Mehl unterheben.

3. Den Biskuitteig in die Form füllen und im Backofen (Mitte) in etwa 45 Minuten goldgelb backen, danach etwa 10 Minuten auskühlen lassen.

4. Die Torte aus der Form nehmen und zweimal quer durchschneiden. Den mittleren Boden in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Den oberen und den unteren Boden mit 1 Drittel des Rums beträufeln und mit 150 g Aprikosenmarmelade bestreichen. Den unteren Boden wieder in die Form legen.

5. Das zweite Drittel Rum mit dem Orangensaft, dem Zitronensaft, 1 El. Marmelade und dem restlichen Zucker aufkochen lassen. Die Biskuitwürfel untermischen. Diese Füllung auf den Tortenboden geben und dann den oberen Boden darauf setzen.

6. Die Torte mit einem Küchenbrett und einem schweren Gegenstand bedecken und im Kühlschrank etwa 30 Minuten ruhen lassen. Danach mit der restlichen Marmelade überziehen.

7. Für die Glasur den Puderzucker mit dem restlichen Rum, dem Zitronensaft und einigen Tropfen Himbeersaft glattrühren. Die Torte damit überziehen.

Für Kinder nicht geeignet.

Ruhezeit 30 Minuten
Backzeit 45 Minuten
Zubereitungszeit 60 Minuten
1300 kJoule
Stichworte: Aprikosenmarmelade, Eier, Gäste, Kuchen, Marmelade, Mehl, Mehlspeise, Raffiniert, Wien
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum