Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Pumpernickelpudding mit heißer Brombeersauce

Person

Pudding

  • 50 g Pumpernickel, zerkrümelt
  • 75 g Butter
  • 6 Eigelb
  • 125 g Zucker
  • 65 g geriebene Haselnüsse
  • 0.1 cl. Rotwein
  • ½ Teelöffel Zimt
  • ½ geriebene Zitrone
  • 50 g getrocknete Backpflaumen
  • in Streifen geschnitten
  • Brösel und Butter zum Ausfetten

Brombeersauce:

  • 200 g Brombeeren
  • 100 g Zucker
  • 1/2 cl. Rotwein
  • ½ Teelöffel Zimt
  • Mondamin zum binden

Pudding: Die Eigelbe mit Zucker aufschlagen. Die Butter auflösen, mit Pumpernickel verrühren, Haselnüsse, Backpflaumen, Gewürze und den Rotwein unter die Masse geben. Danach mit der Eigelbmasse aufrühren, Eiweiß aufschlagen und unter die Masse heben. Auflaufförmchen buttern und mit Brösel ausstreuen. Die Masse in die Förmchen füllen (dreiviertelvoll) und im Ofen bei 140 ºC im Wasserbad ca. 45 Minuten ziehen lassen.

Heiße Brombeersauce: Alle Zutaten zusammen aufkochen und mit Mondamin binden.

Stichworte: Brombeere, Dessert, Pumpernickel, Westfalen
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum