Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Pürierter Schafskäse mit Peperoni (Biberli Peynir Ezmesi)

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Pürierter Schafskäse mit Peperoni (Biberli Peynir Ezmesi)
Kategorien: Käse, Türkei, Vorspeise
     Menge: 1 Keine Angabe
 
===========================Für die====================================
    250    Gramm  Schafskäse
      6           Knoblauchzehen
      1     Bund  Dill
      4     Essl. Olivenöl
    1/2           Zitrone, Saft von
      4           Peperoni
      1     Teel. Paprika
    100    Gramm  Vollmilchjoghurt
 
===========================Zum Gar====================================
                  etwas Dill
                  Schwarze Oliven,
      1           Tomate
 
===============================Que====================================
 
Schafskäse in lauwarmem Wasser 2-3 Stunden entsalzen. Knoblauch schälen
und im Mörser mit Zitronensaft zerdrücken. Die Peperoni entkernen,
feinschneiden. Den gewässerten Schafskäse in einer Schüssel
zerkleinern, zerdrückten Knoblauch, Joghurt, Peperoni, gehackten Dill,
Paprika, Olivenöl hinzufügen und mit einem Gabelrücken alles zu einem
Püree zerdrücken. Als Garnierung etwas frischen Dill, entkernte
schwarze Oliven, 2-3 Scheiben Tomaten und evtl. 1 Peperoni verwenden.
Mit einer Küchenmaschine erleichtern Sie sich die Zubereitung
wesentlich: Zuerst Knoblauchzehen, Öl, Zitronensaft verrühren, dann den
gewässerten Schafskäse und Dillstengel, entkernte und feingeschnittene
Peperoni zufügen, zu einer glatten Masse pürieren und auf einem runden
oder ovalen Teller anrichten.
Das Püree hält sich im Kühlschrank auch bis zum nächsten Tag. Wenn es
an der Oberfläche hart geworden ist, nochmals mit einer Gabel und etwas
Olivenöl durchmusen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum