Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Pürierte rote Linsensuppe

4 Portionen

Zutaten

  • 125 g rote Linsen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Möhre
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 l Gemüsebrühe (Instant)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 B. Bresso Frischkäse Kräuter der Provence
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • 50 g Lauch
  • 125 g geräucherte Forellenfilets
  • evtl. einige Stiele Dill

Zwiebel pellen und fein würfeln. Möhre putzen, waschen, klein schneiden. Beides im heißen Öl auf höchster Einstellung andünsten. Linsen zum Gemüse geben. Brühe angießen, das Tomatenmark zufügen und alles zum Kochen bringen, ca. 30 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 5-6 kochen. Den Frischkäse zufügen, die Suppe mit einem Schneidstab pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Lauch putzen, waschen und in sehr feine Streifen schneiden. Forellenfilets in mundgerechte Stücke zerteilen. Die Linsensuppe in Teller füllen, Lauchstreifen und Forellenfiletstücke hineingeben und nach Belieben mit Dillfähnchen garnieren.

Stichworte: Linse, Suppe
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum