Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Pürierte Linsensuppe - mit Pfefferminze und Zitrone

Zutaten

  • 60 g Schalotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 150 g Bacon
  • 30 g Butter
  • 350 g rote Linsen
  • 1 1/2 l Kalbsfond aus dem Glas
  • 1 -2 Bund Pfefferminze
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 300 g Crème fraîche
  • Saft von 1-2 Zitronen

Schalotten und Knoblauch pellen und grob würfeln. Bacon in Streifen schneiden. Alles in Butter glasig dünsten. Linsen zugeben und mit Kalbsfond auffüllen. Mit Salz und Pfeffer würzen, 1/2 Bund Pfefferminze zugeben und geschlossen bei milder Hitze etwa 20-25 Minuten garen lassen.

Pfefferminze entfernen, die Suppe mit dem Schneidestab fein pürieren, Crème fraîche zur Suppe dazugeben und nach Belieben mit Zitronensaft abschmecken.

Das Ganze in eine Terrine füllen und mit der restlichen Pfefferminze garnieren.

Stichworte: Linse, Linsensuppe, Suppe
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum