Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Püree-Gemüse-Auflauf

Zutaten

  • 100 g Speck, geräuchert,
  • -- durchwachsen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Paprikaschoten, rot
  • 500 g Blattspinat
  • 20 g Butter oder Margarine
  • Salz
  • 125 ml Milch
  • 1 Pkg. Kartoffelpüree, a 3 Port.
  • Pfeffer, weiss
  • 60 g Gouda, mittelalt
  • Fett für die Form

Speck würfeln, die Zwiebel hacken. Beides anbraten.

Die Paprikaschoten putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden.

Den Spinat verlesen und waschen.

Fett in einem Topf erhitzen. Paprika andünsten, etwas Wasser angiessen und etwa 5 Minuten weiterdünsten. Spinat zufügen, im geschlossenen Topf 2 bis 3 Minuten zusammenfallen lassen.

Püree nach Packungsanweisung mit Salz und Milch zubereiten. Gemüse abtropfen lassen, salzen, pfeffern und unter das Püree mischen.

Alles in einer gefetteten Auflaufform verstreichen. Speck und Zwiebeln darüber verteilen. Käse reiben und darüberstreuen.

Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 225 °C/ Umluftherd 200 °C/ Gasherd Stufe 4) etwa 10 Minuten überbacken.

Zubereitungszeit etwa 60 Minuten Pro Portion ca. 520 kcal Quelle: Mini 9/95 Extra-Tip: Dieses leckere Rezept lässt sich mit verschiedenen Gemüsesorten immer wieder neu variieren. Man kann statt der angegebenen Menge Blattspinat auch Mangold, Zucchini, Auberginen oder Radicchio verwenden. Statt Gouda schmeckt auch Emmentaler.

Stichworte: Gemüse, Käse, Kartoffel, P3
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum