Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Provenzalischer Pot-au-feu

6 Personen

Zutaten

  • 1.5 kg Rindfleisch (Schale)
  • 750 g Rindsfederstück
  • 1 Hammel- oder Lammhaxe
  • 6 Markknochen
  • 1 kg Lauchstangen (nur der weiße Teil)
  • 500 g Möhren
  • 500 g Steckrüben
  • 1 Kräuterbündel
  • 1 groß. Zwiebel
  • 1 Handvoll grobes Salz
  • 1 ganze Knoblauchknolle
  • 15 cl trockener Weißwein
  • 2 Gewürznelken

Utensilien:

  • 1 Schaumlöffel
  • 1 groß. Kochtopf
  • Bindfaden

Das Fleisch zum Braten binden und in einen Schmortopf geben. Mit kaltem Wasser bedecken und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen (ca.

1 Stunde). Ab und zu Schaum abschöpfen. Gemüse schälen und waschen.

Den Lauch mit einem Bindfaden zum Strauß binden. Beiseite stellen.

Weißwein, Salz, die mit Nelken gespickte Zwiebel, die Knoblauchknolle und das Kräuterbündel in den Topf geben. Schaum abschöpfen, bis das Wasser wieder zu kochen beginnt. 2 Stunden sprudelnd kochen lassen.

Dann die Rüben und die Möhren hineingeben. Nach 30 Minuten den Lauch und die Markknochen zufügen. 30 Minuten kochen lassen.

Das Fett abschöpfen. Zwiebel, Kräuterbündel und Knoblauch herausnehmen. Fleisch herausnehmen und aufschneiden. Bindfäden entfernen. Gemüse und Fleisch in der Servierschale anrichten.

Dazu pasen Kapern, schwarze Olilven, Kichererbsen und vor allem grobes Salz. Den Markknochen können Sie übrigens im Ofen garen, wenn Sie ihn mit Aluminiumfolie einwickeln. 20 min. im Ofen lassen.

- Land : Frankreich - Region : Provence-Côte d'Azur - Dauert ca. : 03 h 30 min.

- Garzeit : 3 h - Zubereitungsz. : 30 min.

- Schwierigkeit : Einfach - Preis : Mittel

Stichworte: Beaujolais, Da!, Der, Festessen, Fleisch, Fleischgerichte, Grundrezept, Herbst, Ist, Neue, P6, Rind, Rotes, Winter
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum