Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Polentaschnitten mit Ziegenkäse

4 Personen

Zutaten

  • 8 dl Wasser
  • 1 EL Butter oder Margarine
  • 1 TL Salz
  • 1 Msp. Muskat
  • 200 g grober Mais
  • (z. B. Polenta Rustica Bramata, Kochzeit 7-10 Min.)
  • 2 Maiskolben, Körner vom Kolben geschnitten (etwa 250 g)
  • 300 g Ziegenfrischkäse
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Bratbutter zum Braten

Wasser mit Butter oder Margarine, Salz und Muskat aufkochen. Mais einrühren, unter gelegentlichem Rühren bei kleinster Hitze 4 Min. köcheln. Maiskörner beigeben, Polenta ca. 6 Min. fertig köcheln, leicht abkühlen. 2/3 des Ziegenkäses darunter rühren, würzen. Mit einem breiten Spachtel auf einem kalt abgespülten Blechrücken ca. 3 cm dick rechteckig ausstreichen, auskühlen. Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen. Polenta mit einem kalt abgespülten Messer in gleich große Stücke schneiden. Schnitten portionenweise in der heißen Bratbutter goldbraun braten, warm stellen. Anrichten, restlichen Ziegenkäse darauf verteilen.

Tipp: statt Ziegenfrischkäse z. B. Philadelphia Fitness verwenden.

Dazu passt: Salat.

Lässt sich vorbereiten: Polenta 1 Tag im Voraus zubereiten, auf dem Blech zugedeckt kühl stellen.

Vor- und zubereiten: ca. 1 Std.
Pro Person ca. 562 kcal
Pro Person ca. 2352 kJoule
Eiweiß: 19 Gramm
Fett: 19 Gramm
Kohlenhydrate: 79 Gramm
Stichworte: August, Mais, Polenta, Vegetarisch, Ziegenkäse
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum