Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Polenta-Taler

Brei

  • 1 l Wasser
  • 2 TL Salz
  • 250 g Mais, mittelfein

Belag

  • 300 g Mozzarella in Scheiben
  • Pfeffer
  • Paprika
  • 100 g Schinkenwürfel
  • 1 klein. rote und grüne Peperoni,
  • in Würfelt geschnitten

Einen dicken Maisbrei zubereiten (siehe Polenta). 1-1 1/2 cm dick ausstreichen, erkalten lassen, rund ausstechen, die Taler auf ein gefettetes Blech legen. Mit Mozzarella belegen, würzen und mit Schinken- und/oder Peperoniwürfeli nach Belieben bestreuen.

Backen: ca. 15 Minuten in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Tipps - Aus den Maisresten kann auch ein Gratin zubereitet werden.

- Wer keine Ausstechresten mag, schneidet den ausgekühlten Mais in Quadrate.

- Anstelle von Mozzarella, Tilsiter oder Raclettekäse verwenden.

- Finden Sie auch, dass gebratene Polenta hervorragend schmeckt? Dann lohnt es sich, die doppelte Menge Mais zu kochen, so gibt es sicher Resten.

Stichworte: Grieß, Januar, Mais, Polenta
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum