Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Polenta-Souffle mit Gorgonzola-Sauce

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Polenta-Souffle mit Gorgonzola-Sauce
Categories: Mais, Saucen, Käse, Gemüse
     Yield: 2 Servings
 
     50 g  Polenta  Maisgrieß, fein
    150 ml Wasser
    1/2 bn Safran
    1/2    Knoblauchzehe
      1    Ei a ca. 60g
      1    Eiweiß
     10 g  Butter
      1 ts Sesamsaat
    200 g  Grüne Bohnen
           Salz
           Weißer Pfeffer
 
MMMMM---------------------------SAU-----------------------------------
    125 ml Milch
     40 g  Gorgonzola
      1    Eigelb
           Salz
           Weißer Pfeffer
 
MMMMM-----------------------ZUM GAR-----------------------------------
      1    Tomate
      1 tb Zitronenschale  in Spänen
      1 tb Mandelblättchen
 
MMMMM----------------------------RE-----------------------------------
           Essen&Trinken 03/1992  
           -Vermittelt von R.Gagnau
 
Die Bohnen waschen, putzen und in Stücke brechen. Die Polenta mit
Safran und etwas Salz in kochendes Wasser einrieseln lassen. Unter
Rühren drei Minuten sprudelnd kochen lassen (Achtung:
Spritzgefahr!).
 Den Topf vom Herd ziehen, den durchgepressten Knoblauch zusammen mit
dem Ei unter die Polenta rühren. Den Backofen auf 175Grad
vorheizen.
 Ofenfeste Förmchen (125 ml Inhalt) sehr dünn ausfetten und
am Boden mit Sesam bestreuen.
 Das Eiweiß steif schlagen und unter die Polentamasse ziehen. Die
Masse in die Förmchen füllen und im kochendheißen
Wasserbad auf der zweiten Einschubleiste von unten zwanzig Minuten
garen lassen.
 Inzwischen die Bohnen im restlichen Fett mit etwas Wasser und Salz
zugedeckt zehn bis zwanzig Minuten - je nach Sorte - dünsten
lassen.
 Für die Sauce die Milch aufkochen, den zerbröselten
Gorgonzola darin bei schwacher Hitze auflösen. Die Sauce durch ein
Sieb streichen, das Eigelb unterrühren und bei schwacher Hitze
unter Rühren binden lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
 Die Tomate vierteln, entkernen und in schmale Spalten schneiden.
 Die Sauce auf vorgewärmte Teller verteilen, die Souffles aus den
Förmchen nehmen und auf die Sauce setzen, grüne Bohnen
danebenlegen. Mit Tomatenspalten, Zitronenschale und
Mandelblättchen garnieren.
:Stichworte     : Gemüse, Käse, Mais, Saucen
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 bn: Bd.
 tb: EL
 ts: TL

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum