Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Polenta-Käsekuppel

4 Personen

Zutaten

  • 500 g Maisgrieß
  • 1 1/2 l Wasser, evtl. mehr
  • 1 TL Salz
  • 3 EL Olivenöl-Extravergine
  • 250 g Robiolakäse (sahniger Weichkäse)
  • 250 g milden Gorgonzolakäse
  • 1/2 l Béchamelsoße (kochfertig)
  • 1/2 Tasse Milch
  • 100 g Fontinakäse, klein gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Grappalikör
  • 1 EL zerkleinerten Schnittlauch
  • 1 Msp. Thymian
  • Salz
  • weißer Pfeffer, frisch gemahlen

Polenta nach Basisrezept zubereiten. Den Boden einer Kuppelform füllen. Robiolakäse mit Thymian vermischen und draufgeben. Mit einem Teil der Polenta abdecken. Gorgonzolakäse darauf verteilen und mit der restlichen Polenta auffüllen.

Béchamelsoße mit Milch verdünnen. Knoblauchzehe, Grappalikör, Muskatnuss, Pfeffer und Fontinakäse dazugeben und bei kleiner Flamme solange erhitzen bis der Käse sich vollkommen aufgelöst hat. Eventuell mit Salz abschmecken und Petersilie dazugeben.

Polentakuppel auf ein angefeuchtetes Polentabrett oder Servierteller stürzen, heiße Käsesoße darüber gießen und servieren.

Dazu empfehlen wir "Soave Classico". Ein Weißwein aus der Piemonte-Zone.

Kochzeit: 15 Minuten bis 1 1/2 Stunden, je nach Polentaprodukt
Vorbereitung: 30 Minuten
Stichworte: Grieß, Italien, Käse, Mais, P4, Polenta
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum