Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Polenta-Fladen

12 Stück:

Zutaten

  • 600 g Mehl
  • 150 g Maisgrieß (Polenta)
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 EL Zucker
  • 1/8 l Olivenöl
  • 1 EL Salz
  • 100 g grüne Oliven ohne Stein
  • oder Walnusskerne
  • Fett für das Backblech
  • 1 EL grobes Meersalz
[Ohne Bild]

Mehl und Maisgrieß in eine Schüssel geben und eine Mulde eindrücken. Die Hefe hineinbröckeln und den Zucker darüber streuen. 375 ml lauwarmes Wasser dazugießen und mit der Hefe, dem Zucker und etwas Mehl verrühren. Abgedeckt an einem warmen Ort etwa 15 Min. gehen lassen. Das restliche Mehl, Öl und Salz zugeben. Alles zuerst mit den Knethaken des Handrührers, danach mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Dabei die grob gehackten Oliven oder Walnüsse unterkneten.

Den Teig in zwölf Portionen teilen und zu runden Fladen formen. Die Fladen auf ein gefettetes Backblech legen, mit Salz bestreuen und abgedeckt etwa 15 Min. ruhen lassen. Anschließend im vorgeheizten Backofen bei 250 Grad auf der mittleren Schiene ca. 20 Min. backen.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten
Stichworte: Herzhaft, Mais, Mehlspeise
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum