Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Polenta mit Ziegenkäse und Zucchini

4 Portionen

Zutaten

  • 1 l Gemüsebrühe
  • 400 g Maismehl
  • Olivenöl (raffiniert) zum Braten
  • 250 g Ziegenkäse
  • 600 g Zucchini
  • 100 g entsteinte schwarze Oliven
  • 500 g Tomatenstücke aus der Packung
  • 1/2 Bd. Majoran
  • Salz
  • Pfeffer

Gemüsebrühe im Topf auf höchster Einstellung zum Kochen bringen. Maismehl hineinrühren und 30 Min. auf 0 quellen lassen. Während des Quellens so oft wie möglich umrühren. Ein großes Stück Alufolie mit Öl einpinseln.

Polentamasse auf der Alufolie zu einem dicken Streifen (0 5 - 6 cm) verteilen. Die Alufolie stramm um die Polenta wickeln, die Enden fest zudrehen. Die etwas abgekühlte Rolle in dünne Scheiben schneiden. Olivenöl in einer Pfanne auf höchster Einstellung erhitzen und die Polentascheiben von jeder Seite auf 2 oder Automatik-Kochstelle 8 - 9 goldgelb braten. Polentascheiben warm stellen. Ziegenkäse in Würfel schneiden. Zucchini waschen, putzen, in Scheiben schneiden und in der Pfanne ca. 5 Min. dünsten. Oliven, Tomatenstücke und gehackten Majoran unterrühren. Alles etwas einkochen lassen und gut abschmecken. Polentascheiben, Zucchini und Ziegenkäse unterheben. Sofort servieren.

Stichworte: Juli, Mais, Mehlspeise, Polenta, Ziegenkäse, Zucchini
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum