Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Pilz-Salat

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Pilz-Salat
Categories: Keine Angabe
     Yield: 1 
 
MMMMM------------------- Rezept für-----------------------------------
      2    Kartoffeln, fest kochend
           Salz
    400 g  gemischte Speisepilze
      1    Schalotte
    1/2 bn glatte Petersilie
      3    Zweige Thymian
      2 tb Olivenöl
      2 tb Butter
      1    Essl Weinessig
      1 sm rote Zwiebel
           etwas Pfeffer
 
 Pilze immer möglichst frisch kaufen und verarbeiten, da sie vom
Zeitpunkt der Ernte bis zum Verbrauch einem kontinuierlichen
Alterungsprozess unterliegen, der durch falsche Behandlung oder
Lagerung noch beschleunigt werden kann. Pilze sollten beispielsweise
nicht in der Zugluft liegen, dadurch werden sie gelb und fleckig und
trocknen aus. Wenn Pilze bei zu hoher Temperatur oder Luftfeuchtigkeit
gelagert werden, werden sie lappig und schmierig, wenn sie direkter
Sonnenstrahlung ausgesetzt sind werden sie schwarz und trocken.
Beim Einkauf ist darauf zu achten, dass die Pilze frisches festes
Fleisch haben, die Hüte keine Schimmelflecken, Faulstellen und
auch keine vertrockneten Ränder aufweisen.
.
Kartoffeln schälen, in ca. 1 cm große Würfel schneiden
und in Salzwasser kochen. Die weich gekochten Kartoffeln
abschütten und abtropfen lassen. Die Pilze putzen und halbieren
oder vierteln.
Schalotte schälen und fein schneiden. Petersilie und Thymian
abspülen, trocken schütteln und fein hacken.
Kartoffelwürfel in einer Pfanne mit 2 EL Olivenöl knusprig
braten. Die Schalotte in einer Pfanne mit 2 EL Butter anschwitzen, die
Pilze zugeben und braten. Kurz bevor die Pilze aus der Pfanne genommen
werden die Kräuter und Essig untermischen. Kartoffeln und Pilze in
einer Schüssel mischen. Die rote Zwiebel schälen, halbieren
und in hauchdünne Scheiben schneiden. Diese unter die Pilze
mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Pilzsalat lauwarm anrichten.
 :Letzte Änderung: Harald Deichmann :Letzte Äend. am:
22.10.2010
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 bn: Bd.
 tb: EL
 sm: klein

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum