Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Pilz-Reis-Pfanne

2 Portionen

Zutaten

  • 100 g Putenbrust
  • 1/2 Tasse Hühnerbrühe (Instant)
  • 150 g (1 Tasse) Reis
  • Salz
  • 1 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 1 kl. Knoblauchzehe
  • 250 g frische Champignons oder Austernpilze
  • 1/2 Paprikaschote
  • 1/2 Tasse Brühe
  • 1-2 EL Sojasauce
  • Pfeffer
  • 1 EL gehackte Petersilie

Putenfleisch in kochende Hühnerbrühe geben, im geschlossenen Topf auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 ca. 10 Min. kochen, danach in Würfel oder Streifen schneiden. Reis mit knapp 2 Tassen Wasser und Salz auf 3 zum Kochen bringen, auf der ausgeschalteten Kochplatte 20 Min. ausquellen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen, gewürfelte Zwiebel und durchgepresste Knoblauchzehe auf 2 oder Automatik-Kochplatte 5-6 glasig dünsten. Geputzte, halbierte Pilze und in Streifen geschnittene Paprikaschote zugeben und 10 Min. dünsten. Putenfleisch und Reis zugeben, Brühe angießen, erhitzen. Reispfanne mit Sojasauce und Pfeffer abschmecken, mit Petersilie bestreut servieren.

Stichworte: Austernpilz, Champignon, Pfannengericht, Pilz, Reis
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum