Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Pilz-Pfannkuchen

4 Portionen

Zutaten

  • 250 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Geräucherter durchw. Speck
  • 4 Stiele Petersilie
  • 1 1/2 EL Butter/Margarine
  • Salz + weißer Pfeffer

Für den Pfannkuchenteig

  • 4 Eier (Gr.M)
  • 200 g Mehl
  • 300 ml Milch
  • Salz + weißer Pfeffer
  • Muskatnuss; abgerieben
  • 20 g Butter/Margarine

Die Champignons waschen, putzen und kleinschneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und feinhacken. Speck in Würfel schneiden. Petersilie waschen, trockenschütteln und grob hacken. Fett in einer Pfanne erhitzen. Pilze, Zwiebel, Knoblauch und Speck darin ca. 3Min. braten. mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Petersilie darüberstreuen. Entstandene Flüssigkeit abgießen.

Für den Pfannkuchenteig die Eier trennen. Eiweiß steifschlagen. Mehl, Milch und Eigelb gut verrühren. mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Eiweiß vorsichtig unterheben. Fett portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Jeweils ein Viertel des Pfannkuchenteiges hineingeben und stockenlassen. Pfannkuchen wenden und zu Ende backen. Restlichen Teig ebenso verarbeiten. Je 1/4 der Pilz-Speck-Mischung auf die Pfannkuchen verteilen und servieren.

:Pro Person ca. : 450 kcal :Pro Person ca. : 1884 kJoule :Eiweiß : 18 Gramm :Fett : 24 Gramm :Kohlenhydrate : 40 Gramm :Zubereitungsz. : ca. 40 Min.

Stichworte: Eierspeise, Gefüllt, Omelett, Pilz, Speck
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum