Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Pilz-Gulasch-Suppe

1 1/2 Liter

Zutaten

  • 300 g Rindsplätzli
  • (ā la minute, z. B. Eckstück, runde Nuss),
  • in ca. 1 cm großen Würfeln
  • Bratbutter zum Braten
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 400 g gemischte Pilze, geviertelt
  • (z. B. Maronenröhrlinge, Trompetenpfifferlinge, Champignons)
  • 2 EL Tomatenpüree
  • 1 TL Paprika
  • 1 dl Rotwein
  • 1.2 l Fleischbouillon, heiß
  • 400 g festkochende Kartoffeln, in Würfeli
  • 1 EL glattblättrige Petersilie, fein gehackt
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf

Das Fleisch im Brattopf in der heißen Bratbutter braten, würzen, herausnehmen, zugedeckt beiseite stellen. Hitze reduzieren, evtl. wenig Bratbutter beigeben. Zwiebel und Knoblauch andämpfen. Pilze, Tomatenpüree und Paprika ca. 5 Min. mitdämpfen. Wein dazugießen, entstandene Flüssigkeit auf die Hälfte einkochen. Bouillon dazugießen, Kartoffeln beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren. Suppe ca. 25 Min. köcheln. Beiseite gestelltes Fleisch und Petersilie darunter mischen, nur noch heiß werden lassen, Suppe würzen.

Hinweis: Maronenröhrlinge haben einen dunklen, rotbraunen Hut und einen gelben, festen Stiel.

Vor- und zubereiten: ca. 55 Min.
Pro Person ca. 363 kcal
Pro Person ca. 1518 kJoule
Eiweiß: 38 Gramm
Fett: 13 Gramm
Kohlenhydrate: 21 Gramm
Stichworte: Fleisch, Gulasch, Pilz, Rind, SEPTEMBER, Suppe
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum