Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Pilz und Gemüselasagne

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Pilz und Gemüselasagne
Kategorien: Gemüse, Italien, Lasagne, Nudel, P4, Pilz, Vegetarisch
     Menge: 4 Personen
 
    300    Gramm  Lasagne
    300    Gramm  Milch
     50    Gramm  Butter
     20    Gramm  Mehl
      6           Körner schwarzer Pfeffer
      1           Lorbeerblatt
      3           Steinpilze mittlerer 
                  -- Dimension
                  (Alternative: 25 g 
                  -- getrocknete Pilze)
    200    Gramm  Karotten
      2 Stange/n  Sellerie
    200    Gramm  Zwiebel
    200    Gramm  Zucchini
    250    Gramm  Tomaten
      1     Essl. Olivenöl
     50    Gramm  geriebener Parmesan
      1    Prise  Muskatnuss
                  Salz
                  Pfeffer
 
===============================Que====================================
 
Die Pilze gut reinigen, dabei den erdigen Teil des Stieles entfernen
und den Rest in Scheiben schneiden. Falls getrocknete Pilze verwendet
werden, diese ca. 1 Stunde vor dem Gebrauch in lauwarmes Wasser
einweichen. Die Zwiebel (eine Hälfte aufheben), die Zucchini, die
Karotten, die Selleriestangen in Würfel schneiden.
 Das Öl in einen Topf geben und die Zwiebeln hinzufügen, sie einige
Minuten bräunen lassen, bis sie transparent sind, dann das restliche
gewürfelte Gemüse mit Ausnahme der Tomaten dazugeben. Einige Minuten
garen lassen, dann die Pilze hinzugeben, salzen, pfeffern und abgedeckt
kochen lassen.
 Die Milch mit der halben Zwiebel, den 6 Pfefferkörnern und dem Lorbeer
aufwärmen. Zum Kochen bringen, vom Feuer nehmen und abgedeckt 10
Minuten lang ruhen lassen, dann filtern. In einem Topf 30 g Butter
erwärmen, das Mehl unter Rühren dazugeben. Wenn das Mehl gebräunt ist,
die Milch schrittweise dazugeben und ständig rühren, um Klümpchen zu
vermeiden.
 Das Salz und die Muskatnuss hinzufügen, für 5-6 Minuten kochen.
 Die Lasagne nach und nach in ausreichend Salzwasser "al dente"
abkochen. Abtropfen lassen und zum Abtrocknen auf ein Küchenhandtuch
legen.
 Mit der übrigen Butter eine rechteckige Auflaufform einfetten und
zuerst eine Schicht Lasagne hineingeben. Mit der Gemüsesauce bedecken,
ein wenig Béchamel und ein wenig Parmesan. Weitermachen, bis die
Zutaten aufgebraucht sind. In einem warmen Ofen 25-30Mintuenbei 180°C
backen lassen, bis die Oberfläche gratiniert ist. Sofort servieren.
:Zusatz         : 
:               : Kochzeit
:               : 50 Minuten
:               : Zubereitungszeit
:               : 30 Minuten
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum