Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Pikantes Kichererbsengericht

Zutaten

  • 150 g Kichererbsen, eingeweicht, abgetropft
  • 150 g Vollreis
  • 1 TL Margarine
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, feingeschnitten
  • 1 Peperoni, feingeschnitten
  • 1 l Wasser
  • 1 TL Salz
  • 200 g Raclette-Käse, in Scheiben
  • 250 g Speise- oder Rahmquark
  • 3 EL Milch
  • 50 g Reibkäse
  • Margarine zum Einfetten der Form

Zwiebel, Knoblauch und Peperoni in der heißen Margarine andämpfen, Kichererbsen und Vollreis beifügen, ablöschen, salzen, zugedeckt 30-40 Minuten knapp weichkochen, Wasser abgießen.

Kichererbsen-Reis-Gemisch lagenweise mit dem Käse und dem mit Milch verrührten Quark in eine eingefettete Gratinform schichten, Reibkäse drüberstreuen.

Gratinieren: ca. 15 Minuten in der Mitte des auf 250 Grad vorgeheizten Ofens.

Stichworte: Gratin, Käse, Kichererbse, Reisgericht
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum