Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Pikanter Hackbraten

6 -8 Port.

Zutaten

  • 1 altes Brötchen
  • 1 groß. Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Stängel frischer Thymian
  • 100 g entsteinte grüne Oliven
  • 1 rote Peperoni
  • 750 g gemischtes Hackfleisch
  • 2 Eier
  • 3 EL Instant-Couscous
  • 50 ml Portwein
  • 1 EL (-2) Paprika-Würzpaste
  • Paprikapulver
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Salz

Zum Belegen:

  • eingelegte Peperoni aus dem Glas

1. Brötchen in Wasser einweichen. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken. Thymian waschen und Blättchen abzupfen. Oliven hacken. Peperoni waschen, halbieren, entkernen und hacken.

2. Das Brötchen ausdrücken. Alle Zutaten miteinander vermengen.

Mit Würzpaste, Paprikapulver, Pfeffer und Salz würzen.

3. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine Auflaufform einfetten. Die Fleischmasse hineingeben. Mit Peperoni aus dem Glas belegen und im heißen Ofen ca. 20-30 Minuten garen. In der Form servieren, schmeckt warm und kalt.

Stichworte: Braten, Feste, Fleisch, Hack, Hauptspeise, Party
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum