Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Pikanter Gerstenring

Zutaten

  • 1 p. Port. Kranzform 24 cm
  • 200 g Nacktgerste
  • 150 g Weizen
  • 1 TL Curry
  • 1/2 l ;Wasser
  • 2 TL Gekörnte Gemüsebrühe
  • 100 g Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 3 Eier; getrennt
  • 100 g Käse; gerieben
  • Muskatnuss
  • Cayennepfeffer

für DIE FORM

  • Butter
  • Leicht gerösteter Sesam oder
  • Semmelbrösel

Wenn man diesen auflauf in einer Kranzform backt und das Loch dann mit Gemüse füllt, sieht dies besonders dekorativ aus.

Die Gerste und den Weizen mittelfein schroten. Den Schrot mit dem Curry in einem Topf unter Rühren leicht rösten, bis es würzig duftet.

Das Wasser und die Brühe beifügen, aufkochen lassen und auf der ausgeschalteten Herdplatte 20 Minuten quellen lassen.

Die Zwiebel fein hacken und mit der Butter, dem Käse und den Gewürzen sowie den Eigelben unter die getreidemasse rühren.

Die Backform einfetten und mit Sesam oder Semmelbrösel ausstreuen.

Die Eiweisse steif schlagen. Unter die etwas abgekühlte Getreidemasse ziehen und in die Backform füllen.

Bei 180 Grad (Mitte) ca. 45 Minuten backen.

Dazu Schmeckt Salat oder eine leckere Tomatensauce.

Stichworte: Backen, Gerste, P4, Pikant
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum