Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Pikanter Feuertopf

4 Portionen

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 2 grüne Chilischoten
  • 1 Dos. geschälte Tomaten (groß)
  • 500 ml Rinderbrühe (Instant)
  • 200 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Ei
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 3 EL Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer

:Pro Person ca. : 330 kcal :Pro Person ca. : 1382 kJoule :Eiweis : 18 Gramm :Fett : 22 Gramm :Kohlenhydrate : 11 Gramm Chilis waschen, halbieren. Kerne entfernen. Schoten hacken.

die Tomaten mitsamt Flüssigkeit zu den Zwiebeln geben und mit einem Kochlöffel etwas zerkleinern. die gehackten Chilis zufügen und alles bei schwacher Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen. Dann die heiße Rinderbrühe angießen.

Für die Fleischbällchen das Hackfleisch mit verquirltem Ei und Semmelbröseln vermengen. mit Salz und Pfeffer würzen. die gehackte Petersilie untermischen.

mit angefeuchteten Händen walnussgroße Fleischbällchen aus der Masse formen und in die Suppe geben. Weitere 15 Min. köcheln lassen. Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Frisches Baguette oder Bauernbrot dazu reichen.

Stichworte: Suppe
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum