Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Pfirsichtorte

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Pfirsichtorte
Categories: Kuchen, Gebäck, Pralinen
     Yield: 1 Springform von ca. 24 cm O, gefettet und bemehlt
 
MMMMM---------------------------Te------------------------------------
    125 g  Butter
    150 g  Zucker
      1 ds Salz
      1    Ei
    1/2 tb Pfirsichlikör
    150 g  Mehl
    200 g  geschälte Mandeln, fein 
           -gemahlen,
           davon 50 g beiseite gestellt
 
MMMMM--------------------------Füll-----------------------------------
      2    Pfirsiche, entsteint 
           -(ergibt ca. 350 g), in 
           -Stücken
      2 tb Zucker
      1 tb Zitronensaft
    1/2 tb Pfirsichlikör
      2    Eigelbe
      4 tb Zucker
      1    unbehandelte Zitrone, nur 
           -wenig abgeriebene Schale
      2    Eiweiße
      1 ds Salz
      4 tb Mehl
           beiseite gestellte 
           -gemahlene Mandeln
 
Butter in einer Schüssel weich rühren. Zucker, Salz, Ei und
Likör darunter rühren, weiterrühren, bis die Masse hell
ist.
Mehl und Mandeln beigeben, zu einem weichen Teig zusammenfügen,
zugedeckt ca. 1 Std. kühl stellen.
 Formen: 2/3 des Teiges zu einer Kugel formen, etwas flach
drücken. Direkt auf dem Springformboden rund auswallen. Den Boden
mit einer Gabel dicht einstechen, ca. 15 Min. zugedeckt kühl
stellen. Restlichen Teig für das Gitter zwischen einem
aufgeschnittenen Plastikbeutel ca. 3 mm dick auswallen, zugedeckt
kühl stellen.
 Füllung: Pfirsichstücke, Zucker, Zitronensaft und Likör
in einer Pfanne mischen, aufkochen, Hitze reduzieren. Zugedeckt ca. 15
Min. weich köcheln, fein pürieren, auskühlen. In der
Zwischenzeit den ausgewallten Teig in ca. 2 cm breite Streifen
schneiden, zugedeckt kühl stellen.
 Eigelbe und Zucker rühren, bis die Masse hell ist. Zitronenschale
und ausgekühltes Pfirsichpüree beigeben, kurz
weiterrühren.
 Eiweiße mit dem Salz steif schlagen. Lagenweise mit Mehl und
Mandeln sorgfältig unter die Pfirsichmasse ziehen. Die
Füllung auf dem Tortenboden verteilen, dabei einen ca. 2 cm
breiten Rand frei lassen. Die vorbereiteten Teigstreifen gitterartig so
über die Füllung legen, dass die Enden über dem Rand
liegen. Teigenden dem Rand entlang abschneiden, Formenrand befestigen.
 Backen: ca. 45 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens.
Herausnehmen, leicht abkühlen, aus der Form nehmen, auf einem
Gitter auskühlen.
 Dazu passen: lauwarme Pfirsichschnitze.
:Zusatz         : 
:               : Backen:
:               : ca. 45 Min.
:               : Kühl stellen:
:               : ca. 1/4 Std.
:               : Vor- und zubereiten:
:               : ca. 50 Min
:               :    540 kcal
:               :   2258 kJoule
:Eiweiss        :     11 Gramm
:Fett           :     31 Gramm
:Kohlenhydrate  :     56 Gramm
:Stichworte     : Juli, Juni, Pfirsich, Torte
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 tb: EL
 ds: Prise

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum