Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Pfirsichkuchen mit Mandeln und Holunderblütenaroma

4 Portionen

Mürbeteig:

  • 90 g Backmargarine
  • 100 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 25 g Vanillezucker
  • 1/2 Ei
  • 1 klein. Prise Salz
  • 25 g Weizenstärke
  • 300 g Mehl
  • etwas Bittermandelaroma
  • etwas Zitronenabrieb
  • 1 runde konische
  • - Kuchenform oder Springform
  • - mit 28 cm Durchmesser
  • 2 Dos. Pfirsiche á 850 ml oder ca.
  • - 6 frische reife Früchte
  • 50 g Mandeln, ganz, geschält

Kuchenguss:

  • 2 Eier
  • 80 g Zucker
  • 20 g Vanillezucker
  • 40 g Mehl Typ 405
  • 40 g Weizenpuder
  • 420 g Schmand (24%)
  • 80 ml Holunderblütensirup
  • etwas Bittermandelaroma
  • 1 Msp. Salz

Mürbeteig: Alle Zutaten außer Stärke und Mehl in kaltem Zustand schnell glatt kneten. Zum Schluss Mehl und Stärke unterarbeiten und den Teig nur so lange wie nötig kneten. Ca. 1 Stunde leicht kühlen.

Mandeln mit dem Rollholz ungleichmäßig zerstoßen. Pfirsiche in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen bzw. frische Pfirsiche waschen, halbieren und Kern entfernen. Kuchenform buttern und mehlen und mit dem auf ca. 3-4 mm dick ausgerollten Mürbeteig bis zum Rand hoch auslegen, 10 Minuten kühlen und ruhen lassen.

Pfirsiche auf dem Mürbeteig mit der Öffnung nach unten gut verteilen, die Mandeln darüber streuen, den Guss darüber gießen und den Kuchen bei 180 °C ca. 55 Minuten backen.

Kuchenguss: Eier, Zucker, Mehl, Weizenpuder und Aromen mit dem Holunderblütensirup glatt rühren. Zum Schluss Schmand unterrühren.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/haushalt/-/id=2244116/nid=2244116/ did=3608992/137ezvx/index.html

Stichworte: Backen, Holunder, Kuchen, Mandel, Nuss, Obst, Pfirsich
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum