Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Pfifferlingsauce mit Speck Zu Pappardelle

4 Portionen

Zutaten

  • 400 g Pfifferlinge
  • 1 Bd. Frühlingszwiebeln
  • 150 g Räucherspeck, durchwachsen
  • 20 Salbeiblätter
  • 200 g Pappardelle
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 150 g Creme fraîche

Die Pfifferlinge rüsten. Die Frühlingszwiebeln putzen und mit dem zarten Grün in 1 cm dicke Ringe schneiden. Den Speck in Streifchen schneiden, ebenso die Salbeiblätter. Speck in Olivenöl knusprig ausbraten, herausnehmen. Im Speckfett Pilze, Frühlingszwiebeln und Salbei 5 Min. braten, salzen, pfeffern. Gemüsebrühe und Crème fraîche zugeben und aufkochen. Speck zugeben und zu Pappardelle servieren.

Stichworte: Pfifferling, Sauce, Teigware
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum