Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Pfifferling-Soße

4 Portionen

Zutaten

  • 300 g Pfifferlinge
  • 2 EL Mehl
  • 4 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bd. Petersilie
  • 1/2 Bd. Basilikum
  • 1 EL Olivenöl
  • 60 Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ml Geflügelfond
  • 100 ml Portwein
  • 30 g Parmesankäse, frisch geriebener

Außerdem

  • 400 g Nudeln
  • (z. B. dünne Bandnudeln oder Spaghetti).

1. Pfifferlinge mit Mehl bestäuben, waschen, trockentupfen, putzen. Schalotten und Knoblauchzehe abziehen, fein würfeln. Kräuter waschen, trockentupfen. Blättchen getrennt abzupfen, hacken.

2. Olivenöl und 20 g Butter erhitzen. Schalotten, Knoblauch, Pfifferlinge und die Hälfte der Petersilie zugeben. Unter gelegentlichem Umrühren 3-4 Minuten dünsten, bis die Flüssigkeit, die sich bildet, verdampft ist. Inzwischen Nudeln kochen.

3. Pfifferlinge würzen. Fond und Portwein zugießen, ca. 5 Minuten köcheln lassen. Restliche Butter flöckchenweise zufügen und darunterschlagen. Obige Kräuter unter die Soße heben, abschmecken. Mit den Nudeln mischen. Parmesankäse darüberstreuen.

Stichworte: Nudel, P4, Pfifferling, Sauce
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum