Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Petersilienterrine mit Radieschensalat

Terrine:

  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Bd. glatte Petersilie
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 TL Zitronensaft
  • 2 Blatt weiße Gelatine
  • 75 ml Milch
  • 2 EL süße Sahne
  • 200 g Frischkäse
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Salat:

  • 1 Bd. Radieschen
  • 1/2 Bd. Schnittlauch

Marinade:

  • 2 EL Essig
  • 1 TL süßer Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl

Frühlingszwiebeln fein hacken. Petersilie mit Öl und Zitronensaft pürieren.

Gelatine nach Anweisung einweichen. Milch und Sahne erhitzen, Gelatine darin auflösen und Frischkäse unterrühren. Frühlingszwiebeln und Petersilie ebenfalls unterrühren, Masse mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Eine kleine Kastenform mit Klarsichtfolie auslegen und Masse einfüllen. Kühl stellen, bis sie schnittfest ist.

Für den Salat Radieschen in dünne Scheiben, Schnittlauch in Röllchen schneiden.

Aus Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Öl eine Marinade rühren und mit Radieschen und Schnittlauch mischen.

Terrine stürzen, in Scheiben schneiden und mit dem Salat anrichten.

Stichworte: Kräuter, Petersilie, Radieschen, Terrine
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum