Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Penne-Hack-Auflauf

4 Personen

Zutaten

  • 1 geh. Zwiebel
  • 2 geh. Knoblauchzehen
  • 1 EL Öl
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Bd. geh. Suppengemüse
  • 2 EL Tomatenmark
  • 200 ml Rotwein
  • 1 Dos. Tomaten (850 ml)
  • 1/2 TL gerebelter Majoran
  • 1/2 TL Basilikum
  • 1/2 TL Rosmarin
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 300 g Penne rigate
  • 150 g ger Beaufort-Käse

Zwiebel und Knoblauch im heißen Öl andünsten. Hackfleisch dazugeben, unter ständigem Rühren krümelig braten. Suppengemüse mitbraten. Tomatenmark einrühren, kurz anrösten. Mit Rotwein ablöschen. Tomaten zerkleinern, mit in die Pfanne geben. Mit Majoran, Basilikum, Rosmarin würzen, 10-15 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer kräftig abschmecken.

Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Nudeln und Hack mischen, in eine gefettete Auflaufform füllen. Mit dem Käse bestreuen, im Backofen 20-25 Min. garen.

Garen: ca. 45 Min.
Zubereitungszeit ca. 30 Min.
740 kcal
Eiweiß: 44 Gramm
Fett: 33 Gramm
Kohlenhydrate: 59 Gramm
Stichworte: Auflauf, Fleisch, Hack, Nudel, P4
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum