Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Penne Mit Schinken-Sahne-Sauce

4 Personen

Zutaten

  • 500 g Penne
  • 2 EL Butter
  • 1 Zwiebel; gehackt
  • 300 g Tk-Erbsen
  • 300 g Sahne
  • 250 g Gekochter Schinken
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 1 TL (-2) Zitronensaft
  • 1 Bd. Frische Minze

Erfasst Am 11.04.00 Von

  • Ilka Spiess Pasta für Anspruchsvolle

Die Penne in reichlich Salzwasser in 10-12 Minuten al dente kochen.

In der Zwischenzeit die Butter in einem mittelgroßen Topf erhitzen.

Die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Die Erbsen und die Sahne zufügen und 8-10 Minuten köcheln lassen.

Den Schinken in schmale Streifen schneiden, kurz vor Ende der Garzeit in die Sauce mischen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft kräftig abschmecken.

Die Minze abbrausen, die Blättchen von den Stängeln zupfen und in die Sauce streuen. Die Nudeln abgießen und in einer großen Schüssel mit der Sauce mischen. Dazu frisch geriebenen Parmesankäse reichen.

:Pro Portion: 900 kcal

Stichworte: Erbse, Nudeln, P4, Pasta, Sahne, Schinken
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum