Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Penne in Schinken-Käse-Soße

4 Portionen

Zutaten

  • 1 Zwiebel, kleine
  • 50 g Gouda Mittelalter
  • 400 g Penne (kurze Röhrennudeln)
  • Salz
  • Pfeffer, bunter
  • 2 EL Butter/Margarine
  • 2 EL Mehl
  • 1/4 l Milch
  • 1 TL Gemüsebrühe (Instant)
  • 1 Ecke Sahne-Schmelzkäse (62,5 g)
  • 2 Tomaten, mittelgroße
  • 8 Scheib. Schinken, gekocht, dünn (ā 25 g)
  • Basilikum zum Garnieren

1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Käse reiben.

2. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 12 Minuten garen.

3. Fett erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Mehl zufügen und anschwitzen. 1/4 l Wasser und Milch unter Rühren angießen. Brühe ablöschen und ca. 6 Minuten köcheln lassen. Beide Käsesorten darin unter Rühren schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Tomaten putzen, waschen, vierteln, entkernen und würfeln. Abgetropfte Nudeln mit Soße und dem Schinken anrichten. Mit Tomaten bestreuen und nach Belieben mit Basilikum garnieren.

Getränk: Saftschorle.

Zubereitungszeit ca. 25 Min.
Pro Person ca. 610 kcal
Pro Person ca. 2560 kJoule
Eiweiß: 31 Gramm
Fett: 17 Gramm
Kohlenhydrate: 80 Gramm
Stichworte: Einfach, Nudel, P4, Penne, Sauce, Schinken, Schnell
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum