Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Penne al forno mit Oliven und Mozzarella

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Penne al forno mit Oliven und Mozzarella
Categories: Eintöpfe, Aufläufe, Gratins
     Yield: 4 Personen
 
    225 g  Penne
      4 tb Sahne
      2    Eier
      1 ds Cayennepfeffer
     20 g  Butter
           Salz
           Pfeffer
 
MMMMM-------------------Für die To------------------------------------
    400 g  geschälte Tomaten
      1    Zwiebel
      1    Knoblauchzehe
      1 ts Tomatenmark
    1/4 ts getrocknetes Basilikum
      1 tb Olivenöl
           Salz
           Pfeffer
 
MMMMM---------------------Für die ------------------------------------
     50 g  Sardellenfilets in Öl
     12    schwarze entsteinte Oliven
    100 g  Mozzarella
      4 tb geriebener Parmesan
      1 tb getrockneter Oregano
 
1. Für die Soße: Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein
hacken. Öl in der Pfanne erhitzen und beides vier Minuten glasig
dünsten. Geschälte Tomaten mit ihrem Saft, Tomatenmark und
Basilikum zugeben. Leicht salzen und pfeffern. Unter gelegentlichem
Umrühren 30 Minuten bei schwacher Hitze köcheln.
 2. Inzwischen in einem Topf zwei Liter Salzwasser aufkochen. Penne
zugeben, umrühren und zehn Minuten garen.
 3. Wenn die Nudeln gar sind, in ein Sieb abgießen. Backofen auf
200 °C vorheizen. Eier in eine große Schüssel schlagen, mit
der Gabel verquirlen, die Sahne unterrühren. Nudeln zugeben, mit
einer Prise Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer würzen und gut
umrühren.
 4. Eine feuerfeste Form von ca. 1 Liter einfetten und mit der
Eier-Nudel-Mischung füllen. Im Ofen zehn Minuten backen.
 5. Inzwischen die Füllung zubereiten: Sardellenfilets abtropfen
lassen und längs durchschneiden. Mozzarella sehr klein schneiden.
Tomatensoße durch ein Sieb streichen oder im Mixer pürieren,
dann, falls nötig, salzen und pfeffern.
 6. Nach zehn Minuten Garzeit die Penne aus dem Ofen nehmen und mit der
Tomatensoße mischen. Mit Oregano, Mozzarella und Parmesan
bestreuen. Mit den Sardellenfilets belegen, so dass ein Gittermuster
entsteht. In jedem Quadrat eine Olive dekorieren. Sofort in der
Auflaufform servieren.
:Zusatz         : 
:               : Kochzeit:
:               : 50 Minuten
:               : Vorbereitung:
:               : 20 Minuten
:Stichworte     : Auflauf, Italien, Nudel, P4, Penne
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 tb: EL
 ds: Prise
 ts: TL

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum