Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Penne al finocchio

4 Servings

Zutaten

  • 350 g Penne lisce
  • 250 g Fenchel
  • 500 g Tomaten
  • 1 klein. Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 Sardellenfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 80 g Paniermehl

REF

  • Rubrik von Michael Merz Meyer's 05/2001
  • Eero Meili Erfasst von Rene Gagnaux

Fenchel vierteln, Teil des Storzens entfernen. Sprossen beschneiden und in viel siedendem Salzwasser garen. Abgießen und Wasser auffangen. Tomaten in siedendes Wasser werfen. Herausheben und schälen. Halbieren, Samen ausdrücken. Fleisch in große Stücke schneiden. Paniermehl in Teflonpfanne anrösten. Reservieren.

In 2/3 vom Olivenöl gewürfelte Zwiebel und durchgepressten Knoblauch anziehen. Sardellenfilets zufügen, unter Umrühren auflösen.

Tomatenwürfel beigeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach 10 Minuten Fenchel zufügen, alles fertig garen.

Fenchelwasser aufkochen und Penne al dente garen. Abgießen, zur vorbereiteten Sauce geben und innig vermischen. Anrichten und mit geröstetem Paniermehl bestreut auftragen.

Stichworte: Fenchel, Italien, Penne, Teigware
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum