Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Patissons - gefüllt

Zutaten

  • 1 Patisson ā ca. 750 g
  • 1/2 l Gemüsebouillon
  • 1/2 TL Streuwürze

Füllung

  • 1 EL Margarine oder Butter
  • 1/2 Zwiebel, gehackt
  • 1/2 Bd. Petersilie, gehackt
  • 500 g Champignons, in Scheiben
  • 1/2 Zitrone, nur Saft
  • 1 dl Rahm
  • 1 TL Maizena
  • 1 Gemüsebouillonwürfel
  • Pfeffer

Der Patisson einen Deckel wegschneiden, Patisson etwas aushöhlen und dabei die Kerne entfernen. Zusammen mit dem Deckel in der Bouillon 10 Minuten vorkochen, herausnehmen, 2 dl Bouillon zur Seite stellen. Die Patisson in eine gefettete Gratinform stellen. Gut würzen.

Für die Füllung die Zwiebeln in der warmen Margarine oder Butter andämpfen, Petersilie und die mit Zitronensaft beträufelten Champignons mitdämpfen. Das Maizena mit dem Rahm verrühren, zugeben, Bouillonwürfel beifügen, alles aufkochen, abschmecken und in die ausgehöhlte Patisson füllen. Evtl. Deckel auflegen. Die zur Seite gestellte Bouillon in die Form gießen, mit einer Folie zudecken.

Dämpfen: Ca. 20 Minuten auf der zweituntersten Rille des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.

Tipp: Das Ausgehöhlte, ohne die Kerne, fein hacken, mit den Champignons zugeben und mitdämpfen.

Stichworte: Champignon, Kürbis, Patisson, Pilz
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum