Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Pastinaken-Flan

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Pastinaken-Flan
Kategorien: Beilage, Brokkoli, Flan, Gemüse, Pastinake
     Menge: 4 Portionen
 
================================Fla===================================
    400    Gramm  Brokkoliröschen
                  Salz
    400    Gramm  Pastinaken, fein gewürfelt
    100    Gramm  Sahne
    200       ml  Milch
      6           Eier
                  Pfeffer
                  Muskat
 
=========================Salat und ===================================
    200    Gramm  gemischte Blattsalate
      4     Essl. Basilikumblättchen
 
==============================Dress===================================
      2           Frühlingszwiebeln, in Ringen
      1           rote Zwiebel, fein gewürfelt
      1    klein. rote Paprikaschote, fein 
                  -- gewürfelt
      1           rote Chilischote, fein 
                  -- gehackt
     75       ml  Weißwein
      1           Zitrone, Saft von
      2     Essl. Honig
     75       ml  weißer Balsamessig
     75       ml  Olivenöl
 
===============================Que====================================
 
Brokkoli und Pastinaken getrennt in Salzwasser bissfest garen.
Abtropfen lassen, Brokkoli in eine Pastetenform füllen.
 Pastinaken, Sahne, Milch und Eier pürieren, mit Salz, Pfeffer und
Muskat würzen.
 Masse auf den Brokkoliröschen verteilen. Ein Wasserbad im vorgeheizten
Backofen bei 180 °C erhitzen. Form in das Wasserbad stellen, Plan ca.
40 Min. garen.
 Salate waschen und zerpflücken. Mit zerpflücktem Basilikum vermischen
und anrichten.
 Für das Dressing Frühlingszwiebeln, Zwiebel, Paprikaschote und Chili
mischen. Wein, Zitronensaft, Honig und Essig verrühren. Salzen,
pfeffern und Öl unterrühren. Alles vermischen und den Salate damit
beträufeln.
 Flan stürzen, in Scheiben schneiden, noch warm auf dem Salat anrichten
und nach Wunsch mit Kräutern garniert servieren.
:Zusatz         : 
:               : Garzeit
:               : ca. 50 Min.
:               : Zubereitungszeit
:               : ca. 50 Min.
:Pro Person ca. :    531 kcal
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum