Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Pasta mit Shrimps und Pinienkernen

1 Rezept

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 (-2) Knoblauchzehen
  • 500 g Kirschtomaten
  • 100 g Pinienkerne
  • 300 g Shrimps (tiefgekühlt)
  • Schwarzer Pfeffer, Salz
  • Getrocknete Chili
  • Olivenöl
  • Spaghettini

Eventuell

  • Basilikum
  • Parmesan

Die Kirschtomaten waschen und vierteln. Die Zwiebel fein würfeln und den Knoblauch in einer Knoblauchpresse bereitlegen. Einen Topf mit Salzwasser auf dem Herd zum kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, die Spaghettini dazugeben und bissfest garen.

In einer Pfanne einige Esslöffel Olivenöl erhitzen und darin die Pinienkerne und die Zwiebeln anschwitzen, den Knoblauch dazupressen und das Ganze bräunen. Die gefrorenen Shrimps dazugeben und mitbraten, bis sie aufgetaut sind. Die Tomatenviertel hineingeben, salzen, pfeffern und kurz aufkochen (die Tomaten sollten ihre Form behalten).

Zum Schluss Chili in die Sauce bröseln und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Sauce mit den al dente gekochten Spaghettini vermischen und servieren.

Eventuell mit Basilikum und geriebenem Parmesan anrichten.

Stichworte: Krustentier, Spaghetti, Teigware
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum