Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Pasta in der Parmesankruste

2 Portionen

Zutaten

  • 200 g bunte Hörnchennudeln
  • 75 g Parmesan, am Stück
  • 1 Tomate
  • 200 g Waldspeisepilze
  • 1 klein. Zwiebel, fein geschnitten
  • 2 EL Petersilie, fein geschnitten
  • 1 EL Basilikum, fein geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter zum Anbraten

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abgießen und gut abtropfen lassen.

Den Parmesan in längliche Streifen reiben und gleichmäßig dünn in eine kleine beschichtete Pfanne geben. (ca. 1 El Käse aufheben.) Den Käse schmelzen und leicht Farbe annehmen lassen. Herausnehmen und in zwei kleine Schüsseln drücken und erkalten lassen.

Die Tomate enthäuten, entkernen und fein würfeln. Die Pilze putzen und grob schneiden.

Die Zwiebel in einer Pfanne mit Butter glasig anschwitzen, die Pilze zugeben und anbraten. Tomate zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Restlichen Parmesan untermischen und die Nudeln zugeben. Nudeln kurz schwenken und warm werden lassen. Zum Schluss die Kräuter untermischen.

Die Parmesankrusten aus den Schüsseln lösen, die Nudeln einfüllen und auf Teller anrichten.

Stichworte: Milchprodukt, Nudel, Parmesan, Pilz, Teigware, Vegetarisch
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum