Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Papaya roh als Frucht

Zutaten

  • Papayas

Papayas kann man reif (Fingerdruck; gelblich) als Frucht verwenden. Unreif ißt man sie als Gemüse Das Fruchtfleisch braucht Zitronensaft, um sein Aroma zu entfalten. Die Kerne sind nicht eßbar. Die geschälte Frucht wird in Streifen, Spalten oder Würfel geschnitten und entweder mit Zucker und Zitrone oder mit Orangen- oder Eierlikör oder mit Himbeeraft und Weinbrand übergossen. Kenner essen sie wie etwa Grapefruits zum Frühstück. Sehr gut sind sie auch als Vorspeise mit rohem Schinken oder Bündner Fleisch serviert. Ebenso sind Spieße von Bratwürstchen und Papayawürfeln attraktiv.

Stichworte: Obst, Vorspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum