Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Panna cotta mit karamellisierten Pfirsichen

4 Portionen

Zutaten

  • 3 dl Rahm
  • 2 dl Milch
  • 1 Vanillestängel
  • 50 g Zucker
  • 2 Scheib. Gelatine

PFIRSICHE

  • 500 g Pfirsiche
  • 50 g Zucker
  • 0.5 Orange; Saft
  • 1 dl Fruchtiger Weißwein
  • 0.5 Vanillestängel

NACH EINEM REZEPT VON

  • Anne-Marie Wildeisen Meiers Modeblatt 29/97
  • Erfasst von Rene Gagnaux

Rahm und Milch in eine Pfanne geben. Den Vanillestängel der Länge nach aufschneiden, die Samen herauskratzen und zusammen mit dem Stängel zur Rahmmischung geben. Den Zucker beifügen. Langsam unter rühren aufkochen. Dann halb gedeckt auf kleinem Feuer ca. 15 Minuten leise kochen lassen.

Inzwischen die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Die Rahmmischung vom Feuer nehmen. Die Gelatineblätter leicht ausdrücken und beifügen. Unter Rühren auflösen. Portionenformen kalt ausspülen und die Rahmmischung einfüllen. Im Kühlschrank während mindestens 4 Stunden festwerden lassen.

Die Pfirsiche kurz in kochendes Wasser tauchen, kalt abschrecken, die Haut abziehen, die Früchte halbieren und den Stein entfernen. Die Pfirsiche in Schnitze schneiden. In einer weiten Pfanne den Zucker zu hellbraunem Karamell schmelzen. Die Pfirsichschnitze darin wenden. Mit dem Orangensaft und dem Weißwein ablöschen. Den aufgeschlitzten Vanillestängel beifügen. Die Pfirsiche zugedeckt auf kleinem Feuer knapp weich kochen. Mit einer Schaumkelle herausheben und in eine Schüssel geben. Den verbliebenen Saft etwas einkochen lassen. Über die Pfirsiche geben.

Zum Servieren die Formen mit der Panna cotta kurz in heißes Wasser stellen, sofort auf Teller stürzen und mit Pfirsichschnitzen und Jus umgießen.

Stichworte: Kalt, Pfirsich, Rahm, Süßspeise
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum