Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Panierte Schollenfilets

4 Portionen

Zutaten

  • 350 g Eisbergsalat
  • 2 B. Magermilchjoghurt (ā 150 g)
  • Salz
  • Pfeffer a. d. Mühle
  • 1 EL Zitronensaft, evtl. mehr
  • Zucker
  • 1 Bd. Dill
  • 50 g Semmelbrösel
  • 1 Zitrone, unbeh., abger. Schale von
  • 4 Schollenfilets (ā 125 g)
  • 1 Ei
  • 50 g Butter oder Margarine
  • 4 Zitronenscheiben

Eisbergsalat putzen und in feine Streifen schneiden. Joghurt mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und einer Prise Zucker verrühren. Salat in der Joghurtsoße wenden.

Dill waschen, zupfen, gut trocknen und im Universalzerkleinerer hacken. Mit den Semmelbröseln und der Zitronenschale mischen.

Fischfilets von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen, Dann zuerst durch das verquirlte Ei ziehen und abtropfen lassen. Danach in der Bröselmischung wenden. Brösel dabei gut andrücken.

Butter oder Margarine in einer Pfanne auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 erhitzen. Den Fisch darin 2 - 3 Min. von beiden Seiten auf 1 1/2 oder Automatik-Kochstelle 8 - 9 braten. Filets auf Tellern anrichten, mit den Zitronenscheiben belegen und servieren, Dazu passen Salzkartoffeln.

Zubereitungszeit 25 Minuten
Pro Person ca. 330 kcal
Pro Person ca. 1380 kJoule
Stichworte: Fisch, Juni, Normal, P4, Scholle
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum