Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Palmherzensalat

4 Portionen

Zutaten

  • 1 Dos. Palmherzen
  • 2 Grapefruits, rosa
  • 1 Petersilienbund
  • 1/4 dl Campari
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/4 geh. TL Senf, mild
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Riesencrevetten mit oder ohne Schale
  • 2 EL Öl

Die Palmherzen etwas abtropfen lassen, dann längs halbieren oder vierteln und auf einer Platte flach auslegen.

Die Grapefruits wie einen Apfel mitsamt weißer Haut schälen.

Die Fruchtfilets mit einem Messer auslösen; dabei entstehenden Saft auffangen und die Fruchtfleischhülle gut auspressen.

Die Grapefruitschnitze beiseite legen.

Für die Vinaigrette die Petersilie von den Zweigen zupfen und fein hacken.

Mit Grapefruitsaft, Campari, Öl und Senf zu einer Sauce rühren und mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Die Palmherzen mit der Sauce beträufeln und während 15 Minuten marinieren lassen.

Zum Fertigstellen die Crevetten im heißen Öl auf mittlerem Feuer rundum während 3-4 Minuten braten.

Mit den Grapefruitfilets und dem Palmherzensalat auf Tellern dekorativ anrichten.

Dazu passen Crackers.

Pro Portion ca. 5 g Eiweiß, 10 g Fett, 18 g Kohlenhydrate 827 kJoule Dieser Salat passt perfekt als Vorspeise zu Fisch oder asiatischen Gerichten.

Stichworte: Crevetten, Grapefruit, Palmherzen, Vorspeise
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum