Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Palatschinken-Auflauf mit Joghurt und Grapefruits

4 Portionen

Teig

  • 70 g Mehl
  • 170 ml Milch
  • 1/2 Becher Vanillezucker
  • 1 Eigelb (M)
  • 1 Ei (M)
  • 1 Msp. Salz

Füllung

  • 6 Grapefruits; evt. 7

Guss

  • 150 g Sahnejoghurt
  • 2 Eigelb (M)
  • 1 Ei (M)
  • 1/2 Becher Vanillzucker
  • 50 g Puderzucker
  • Butter für die Form
  • 2 EL Öl
  • Puderzucker zum Bestäuben

Für den Teig Mehl, Milch, Vanillezucker, Eigelb, Ei und Salz zu einem glatten Teig verrühren und ausquellen lassen.

Inzwischen für die Füllung die Grapefruits wie Äpfel schälen, die weiße Haut dabei vollständig entfernen und die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden.

Für den Guss Joghurt, Eigelb, Ei, Vanillezucker und Puderzucker glattrühren. Eine feuerfeste Form mit etwas Butter ausfetten.

Aus dem Teig in einer großen Pfanne in je 1 El Öl pro 2 Personen einen Pfannkuchen backen. Die Palatschinken mit den Grapefruitfilets belegen, fest aufrollen, in gleich große, schräge Teile schneiden und in die Form legen. mit Joghurtguss begießen. Im vorgeheizten Backofen bei 250oC auf der 3. Schiene von unten 10 Minuten backen, dann auf 200oC herunterschalten und weitere 5 Minuten backen. mit etwas Puderzucker bestäuben und servieren.

Stichworte: Dessert, Grapefruit, Joghurt, Pfannkuchen, Süßspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum