Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Paella

Zutaten

  • 2 Hähnchenschenkel
  • 1 Zwiebel
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Öl
  • 1 TL Curry
  • 125 g Reis
  • 1 Prise Safran
  • 3/8 l Gemüsebrühe
  • 1 Fleischtomate
  • 150 g Krabbenfleisch
  • 200 g Miesmuscheln

Hähnchenschenkel in Stücke teilen, Zwiebel in Achtel, Paprikaschoten in schmale Streifen schneiden, Knoblauchzehe auspressen.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Fleisch und Curry darin anbraten.

Reis dazugeben und glasig dünsten.

Zwiebel, Paprika und Knoblauch hinzufügen und andünsten.

Safran darüber stäuben, Brühe angießen, ankochen und Reis etwa 15 Minuten quellen lassen.

Tomate überbrühen, abziehen und in Achtel schneiden, mit Krabbenfleisch unter die Paella heben.

Miesmuscheln gründlich waschen, beschädigte und geöffnete Muscheln entfernen. Muscheln auf der Paella anrichten, ankochen und 10 Minuten fortkochen. Beilage: Baguette.

Stichworte: Eintopf, Huhn, Meeresfrucht, Pfannengericht, Reis
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum